Die Pivot Tür – ein einzigartiger Wohntrend!

Da ich vor kurzem mit dem Innenausbau meines Zuhauses begonnen habe, habe ich mich im Zuge dessen auch für die Anschaffung einer Pivot Tür entschieden. Dadurch konnte ich mir Zuhause viele neue Gestaltungsmöglichkeiten schaffen. Bei der Pivot Tür handelt es sich übrigens um sogenannte Sondertüren, die in ihrer Art, ihrem Aussehen und ihrer Funktion einer beweglichen Wand gleichen. Beeindruckend finde ich auch, dass sie nicht nur eine optische, sondern auch eine akustische Barriere sind. So konnte ich meine Räume, ohne viel Zeit- und Geldaufwand perfekt voneinander trennen. Positiv hervorheben möchte ich auch die einfache und schnelle Montage der Türen. Dafür sind nämlich nicht einmal Zargen nötig, da die Türen einfach nur an jeweils einem Punkt am Boden und an der Decke befestigt werden. Diese Modelle können zudem die regulären Funktionen einer Tür optimal erweitern und setzen auch in Sachen Design ein echtes Statement.

Ein weiterer großer Vorteil sind für mich die Scharniere:


Ich habe mich aus optischen und praktischen Gründen für eine Pivot Tür mit unsichtbaren Scharnieren entschieden. Diese Variante minimiert nämlich Türspalte und sind in der Tür versteckt. Diese können auch problemlos eingebaut und bei Bedarf jederzeit nachgerüstet werden. Diese Modelle sind besonders robust und können zudem auch bedenkenlos bei einer Fußbodenheizung verwendet werden.