Aluminium Gartenzimmer – als zusätzlicher Aufenthaltsbereich am Haus

Als wir unser Haus damals gebaut haben, war uns noch nicht klar, wie sich der Raumbedarf mit der Zeit doch verändern kann. Wir dachten schon an ein Kinderzimmer für jedes Kind und für mich ein zusätzliches Arbeitszimmer. Aber wenn die Kinder größer werden, brauchen sie mehr Auslauf. Auch wir als Eltern sitzen gerne lange im Sommer draußen. Da es dann aber schon mal abends kälter wird oder es regnen kann, ist das dann nicht immer möglich. Ganz beiläufig haben wir das Thema mit unseren Freunden bei einem geselligen Abend erläutert. Sie gaben uns daraufhin den Vorschlag, doch ein weiteres Zimmer zu haben, indem wir einen Wintergarten hier auf der Terrasse installieren lassen. Sie meinten dazu, wir hätten dann ein weiteres Aluminium Gartenzimmer, wenn wir es aus demselben Material anfertigen lassen.

Aluminium Gartenzimmer

Vorgefertigtes Zimmer gefunden

Wir haben dann recherchiert und fanden schließlich einen Anbieter, der das Aluminium Gartenzimmer tatsächlich auch mit einem hohen Glasanteil und zu unserem Haus schön passend angeboten hatte. Der Preis stimmte und die Installation wurde als einfach sowie schnell deklariert. Deswegen haben wir uns dann für diese Variante entschieden. Tatsächlich stimmten die Angaben und wir haben ein tolles neues Zimmer dazu bekommen. Innerhalb eines Tages war es vollständig aufgestellt. Es war eine tolle Überraschung. Natürlich sitzen wir nun als Eltern vorwiegend dort. Aber unsere Kinder mögen es ebenfalls, dass wir am Wochenende draußen frühstücken oder Mittag essen. So hat sich die Investition völlig gelohnt.