Das Reviderm System: In drei Schritten zum Idealzustand Ihrer Haut

Jeder Mensch ist einzigartig. Genau wie die Haut, die ihn umgibt. Reviderm ist es gelungen ein 3-Phasen-System zu entwickeln, das die Bedürfnisse und den individuellen Pflegebedarf Ihrer Haut versteht. Mit einer idealen Kombination aus apparativen Behandlungen und wirkungsvollen Pflegeprodukten führt Sie das Reviderm System in nur drei Schritten zum Idealzustand Ihrer Haut!

Schritt 1: Skinalyze

Die Haut jedes Kunden und jeder Kundin hat ihre eigenen Ansprüche. Um eine passende Pflege zu finden ist es von Belang die individuellen Bedürfnisse der Haut zu verstehen, denn nur dann ist die Behandlung wirklich effektiv. Reviderm verzichtet daher bewusst auf Standard-Programme und setzt vor dem Start einer Behandlung auf eine professionelle und umfangreiche computergestützte Hautanalyse. Die Ergebnisse dieser Analyse werden genutzt, um weitere Behandlungsschritte festzulegen.

Schritt 2: Skintreatments

Für das nach der Analyse folgende Behandlungskonzept setzt Reviderm auf eine kraftvolle Kombination aus Technologie, Pflege und Nahrungsergänzung. Da alle Behandlungsmethoden von dem Unternehmen selbst entwickelt wurden, wird die optimale Kontrolle über die Wirkweisen ermöglicht. Dies hat zur Folge, dass die einzelnen Komponenten ideal aufeinander abgestimmt sind und die Pflegewirkung maximiert wird.

Technologie

Als Pionier und Marktführer auf dem Gebiet der Mikrodermabrasion, einem Verfahren bei dem die Haut professionell von geschädigten Zellen und Rückständen befreit wird, gehört Reviderm zu den Vorreitern beim Einsatz hautgesundheitsfördernder Technologie. Neben der Mikrodermabrasion bietet Reviderm auch Mikro-Needling- und Ultraschallbehandlungen an, welche jeweils die Regenerationskraft und die Gewebestärkung der Haut stimulieren.

Pflege

Alle Pflegeprodukte von Reviderm wurden streng nach dem Biomimetik-Prinzip entwickelt. Dies bedeutet, dass die verwendeten Inhalts- und Wirkstoffe den Prozessen und Bausteinen der Haut nachempfunden sind. Die naturidentischen Komponenten sorgen für höchste Verträglichkeit und führen zu bestmöglichen Ergebnissen. In dem umfangreichen Sortiment von Reviderm finden sich zahlreiche Produkte für die verschiedensten Hautbedürfnisse, welche die Haut gezielt mit den jeweiligen Stoffen und Bausteinen ergänzen, die ihr fehlen.

Nahrungsergänzung

Die Nutri Cosmetics von Reviderm versorgen die Haut von innen heraus mit wertvollen Stoffen und steigern somit den Pflegeeffekt. Die sorgfältig ausgewählten Mikronährstoffe, die idealerweise über einen Zeitraum von zwei bis drei Monaten eingenommen werden sollten, ergänzen die hauttypgerechte Pflege und unterstützen die Regenerationsfähigkeit. Das Erscheinungsbild von Haut, Haare und Nägeln ist sichtbar gesünder und vitaler.

Schritt 3: Skinfinish

Der letzte Schritt ist die Veredlung des Teints. Mit speziellem Make-up auf Mineralbasis wird Ihre natürliche Schönheit unterstrichen und Ihr Hautbild hervorgehoben. Das von Reviderm entwickelte Make-up lässt die Haut atmen und ist so sanft, dass es selbst nach den Technologie-Behandlungen problemlos angewendet kann.

So bleibt auch eine geschäftige Familienküche makellos

Falls Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Familienküche sauber und ordentlich zu halten, sind Sie hier genau richtig. In diesem Leitfaden werfen wir einen Blick darauf, wie Sie diesen Teil Ihres Hauses sauber halten können.

Saubermachen während des Kochens

Die harte Küchenarbeit endet nicht mit der Zubereitung eines köstlichen Gerichts für Ihre Familie. Obwohl Sie sich gerne zurücklehnen und entspannen würden, steht vermutlich ein großer Abwasch an und verschmutzte Arbeitsplatten müssen gereinigt werden. Um das Klar-Schiff-machen nach dem Essen also so leicht wie möglich zu gestalten, versuchen Sie, bereits während des Kochens für Sauberkeit zu sorgen.

Während Ihr Essen auf der Herdplatte siedet oder im Ofen vor sich hin gart, könnten Sie sich beispielsweise in der Zwischenzeit um das schmutzige Geschirr kümmern oder Verschüttetes aufwischen. Die Durchführung solch kleiner Handgriffe, noch bevor Sie sich zu Tisch begeben, spart später eine Menge Zeit.

Unordnung in Grenzen halten

Wenn Sie nicht darauf achten, kann sich Ihr Kochbereich schnell in das reinste Chaos verwandeln. Egal ob Arbeitsblätter für den Schulunterricht, die überall verstreut herumliegen, oder Spielsachen, die sich auf die Arbeitsplatten verirrt haben, sind solche Gegenstände mit Sicherheit im Kochbereich mehr als unerwünscht.

Um den Küchenbereich also stets sauber und ordentlich zu halten, versuchen Sie, in diesem Raum Ordnung walten zu lassen. Machen Sie Ihren Kindern klar, dass sie ihre Sachen nicht überall herumliegen lassen dürfen.

Kinder zum Mitmachen animieren

Falls Ihre Kinder bereits alt genug sind, warum sie nicht ab und zu in die Küchenarbeit einbeziehen? Vom Spülen bis zum Wegräumen des Geschirrs können sie eine Reihe schneller und einfacher Aufgaben übernehmen, während Sie sich derweil anderen Tätigkeiten wie etwa der Müllentsorgung oder dem Wischen des Fußbodens widmen.

Selbst wenn Sie Ihren Kleinen einiges zutrauen, möchten Sie sie vielleicht nicht völlig auf sich allein gestellt arbeiten lassen und sicherstellen, dass sie die geeigneten Hilfsmittel verwenden. Wenn Sie sie zum Beispiel gebeten haben, Ihre Massivholz-Arbeitsplatten abzuwischen, sorgen Sie dafür, dass dabei ein weiches, feuchtes Tuch zum Einsatz kommt, um die Oberflächen nicht zu beschädigen.

Weitere familienfreundliche Reinigungstipps und -tricks finden Sie in der neuesten Infografik von www.worktop-express.de. Um Ihre eigenen Tipps mit anderen zu teilen, benutzen Sie den Hashtag #FrühlingsputzInDerKüche.